Über mich

Mein Name ist Joël Bühler, ich bin 21 Jahre alt und und studiere in Zürich Volkswirtschaftslehre. Ich bin Einwohnerrat in Liestal BL und versuche dort, grosse politische Überzeugungen ins Handeln im Kleinen zu übersetzen.

Ich nehme aus der Perspektive eines Studenten kritisch Stellung zu Fragen der politischen Ökonomie. Ist es arrogant, als Student seine Meinung zu äussern? Ja, klar. Aber: Wer noch nicht seit 30 Jahren durch neoliberale Denkmuster bombardiert wurde, kann die Welt nicht weniger gut verstehen. Und wer wie ich auch Geschichtsunterricht besucht hat weiss: Jedes System hat ein Ablaufdatum, auch der Kapitalismus. Deshalb müssen wir nun diskutieren, was danach kommt und wie wir den Kapitalismus transformieren. Weil wir aber alle unfehlbar sind, ist argumentative Kritik sehr wichtig und absolut willkommen, wir dürfen uns keine Wiederholung historischer Fehler erlauben. Das Nachfolgesystem des Kapitalismus soll ein experimentell entwickelter und demokratisch gewachsener Sozialismus sein. Bitte deshalb fleissig kommentieren auf Facebook, Twitter und meiner Website. Gerne könnt ihr mich auch per Mail kontaktieren: joel.l.buehler@gmail.com. Interessante Gegendarstellungen werden selbstverständlich veröffentlicht und geteilt.